Frozen

Home / Fotolero / Frozen

Können wir Natur für frostige Natur zu jeder Jahreszeit fotografisch festhalten? JA.

Aber WIE?

Du benötigst kleine Pflanzen, Blüten, Blätter oder was Du an Fauna so findest. Einen Eiswürfelbehälter aus Silikon der groß genug ist die Flora aufzunehmen und Wasser. Lege deine Sammlung in die Eiswürfelfächer, schütte Wasser drauf und ab damit in den Gefrierschrank. Wenn sie gefroren sind, fotografierst du deine Kunstwerke. Als Hilfsmittel kann Dir ein Leuchttisch oder eine Taschen- / LED-Lampen dienen. In der digitalen Dunkelkammer holst du nochmal alles aus deinen Fotos raus. FERTIG.

Das gefrorene Wasser liefert traumhafte Texturen und unterschiedliche Blicke durch bzw. in das Eis. Spannend werden die Kunststücke, wenn das Eis antaut und die ersten Fauna-Teile wieder freilegt werden.

Es lohnt sich mit Blende, Verschlusszeit, Positionen, Licht und unterschiedlichem Wasser zu experimentieren. Unterschiedliches Wasser – probiere Leitungswasser, destilliertes Wasser oder abgekochtes Wasser – es gibt immer wieder neues zu Ent-Decken. Das tolle ist – kein Eiswürfel ist reproduzierbar. Have FUN!